Weinkellerei Rahm

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Da sich die Aktien unserer Gesellschaft im Besitz der gemeinnützigen Rimuss-Stiftung befinden, ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ein integraler Bestandteil unseres Unternehmens. Damit gehen wir weit über den Gedanken der Corporate Social Responsibility (Soziale Verantwortung /Engagement) hinaus, da bei uns schlussendlich ein Grossteil unseres ökonomischen Erfolgs über unsere Stiftung der Gesellschaft zugute kommt.

Anbei eine kleine Auswahl an Corporate Social Responsibility-Projekten, welche wir, neben der Stiftungstätigkeit, zusätzlich noch als Firma unterstützen.

Flüchtlingszentrum in Armenien

Auch dieses Jahr haben wir auf die Verteilung von Weihnachtsgeschenken verzichtet und unterstützen dafür das Sozialprojekt «House of Esther». Das Hilfswerk Global Hope Network International, Genf betreibt bereits verschiedene Flüchtlingszentren im Mittleren Osten und ihr neustes Zentrum ensteht in Armenien. Das «House of Esther» ist speziell für traumatisierte Personen ausgelegt und hilft Familien aus dem Kriegsgebiet. Ausserdem möchte es ihnen Perspektiven verschaffen, indem die Flüchtlinge im «House of Esther» eine Ausbildung absolvieren können, welche ihnen ein selbständiges Leben ermöglichen soll.

Mehr Information zum «House of Esther » finden sich hier

Dorfaufbau-Projekt Q*-Dorf, Afghanistan

Seit mehreren Jahren unterstützen wir das afghanische Dorf Q* ((Name des Dorfes wird aus Sicherheitsgründen nicht bekannt gegeben)). Nach dem Aufbau eines Modell-Rebbergs sowie der Durchführung eines nachhaltigen Landwirtschaftsprojekts konnte mit unserer Unterstützung eine dringend benötigete Wasserversorung installiert werden.
Das Projekt wird vom Hilfswerk Global Hope Network International, Genf durchgeführt. Die Verantwortlichen des Hilfswerks sind uns persönlich bekannt. Impressionen des Projekts
Quartalsreporte 2014/2015

World Vision Schweiz

Mit dem Hilfswerk World Vision Schweiz verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit in verschiedensten Projekten. Die Verantwortlichen des Hilfswerks sind uns persönlich bekannt.

«SCHULHAUSBAU IN UKANE»
Als Folgeprojekt des Brunnenbaus in Macunine im Projektgebiet Ukane, Mosambik, wollen wir nun mit Unterstützung von Lieferanten, Kunden, Konsumenten und Sympathisanten in derselben Region den Bau einer Sekundarschule ermöglichen. Helfen auch Sie mit!

Mehr Informationen zum Schulhausbau in Mosambik
Ich möchte mithelfen, das Schulhaus zu realisieren

«BRUNNENBAUPROJEKT: JEDER TROPFEN ZÄHLT»
Um ihre Brunnenbau-Projekte besser bekannt zu machen, lancierte das Hilfswerk Word Vision ein Onlinegame namens «AmanziVision». In diesem Game tragen die Spieler virtuell soviel Wasser zusammen wie für die Produktion von Ziegelsteinen für den Brunnenbau benötigt wird. Als virtuell genügend Ziegelsteine produziert waren, übernahm die Rimuss-Kellerei als Sponsor des Games die Kosten des realen Brunnenbaus. Der «Rimuss-Brunnen» konnte am 16.3. 2012 in Maconine im Gebiet Ukane in Mosambik eingeweiht werden.

Peter Rahm, welcher bei den Einweihungsfeierlichkeiten zugegen war, erzählt: «Am 16. März konnte 'unser' Brunnen in einer würdigen Feier mit einem Teil der Dorfbevölkerung von Maconine eingeweiht werden. Aus einer Tiefe von 58m kann das Wasser nun von Hand heraufgepumpt werden. 2000 Menschen - vor allem Kinder - profitieren damit von kürzeren Beschaffungswegen und saubererem Trinkwasser. Der Augenblick als das erste Wasser gepumpt werden konnte, war unglaublich bewegend. Die Freude und Dankbarkeit der Dorfbewohner rührte mich zu Tränen.»

Unihockey für Strassenkinder

Der Verein Unihockey für Strassenkinder setzt sich seit 2005 dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in Brennpunkten dieser Welt ein Stück Kindheit zurückgewinnen. Mit Hilfe des Sports unterstützt der Verein lokale Sozialinstitutionen, Hilfswerke, Jugendgefängnisse und Schulen beim Aufbau nachhaltiger Präventionsprojekte. Dabei dient der Sport als Übungs- und Anwendungsfeld beim Vermitteln entscheidender (Team-)Werte.
Unihockey für Strassenkinder ist in über 20 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Gegen 10'000 Kinder und Jugendliche besuchen regelmässig Unihockeytrainings bei dafür ausgebildeten Trainern.
Wir freuen uns, diese super Arbeit als Presenting Sponsor unterstützen zu dürfen: www.floorball4all.ch

Videoclip
PowerPoint-Präsentation

Blue Cocktail Bar

Mit der mobilen alkoholfreien «Blue Cocktail Bar» unterstützt das Blaue Kreuz die Alkoholprävention und leistet einen Beitrag zur Gesundheitsförderung. Die leckeren alkoholfreien Drinks, welche in der Bar gemixt werden, sind eine attraktive und genussvolle Alternative zu alkoholischen Getränken.
Informationen zum Projekt (PDF)

Hilfstransporte

Während vieler Jahre stellten wir Lastwagen und Chauffeure zur Verfügung, um zusammen mit der Missionsgesellschaft Licht im Osten Hilfstransporte nach Osteuropa durchzuführen.
Heute sind es vor allem Service-Leistungen in unserer Werkstatt und Spesenvergütungen an unseren pensionierten Mitarbeiter, welcher weiterhin Transporte übernimmt.
Die Verantwortlichen des Hilfswerks sind uns persönlich bekannt.

Regionales Engagement

Zur Corporate Social Responsibility gehört auch das Engagement für die Region.
Wir unterstützen namentlich den NLA-Frauenfussball-Club Neunkirch und den Eishockey Club Schaffhausen sowie zahllose weitere regionale Vereine und Clubs mit kleineren Gaben.

Warenkorb Schliessen
Produkt Menge Total
Ihr Warenkorb ist leer.
Total CHF 0.00  
Postversand (es fehlen noch CHF 400.00 bis wir gratis liefern) CHF 14.00  
Gesamttotal (inkl. MwSt.) CHF 14.00  

Senden
Fenster schliessen
Fenster schliessen